Am Sonntag, den 14.06.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlitters um 06:58Uhr zu einem Fahrzeugabsturz in Hart im Zillertal mittels Pager alarmiert.

Ein Kleinbus war über eine steile Wiese abgestürzt und nach ca.100m zum Stillstand gekommen. Der Fahrer war allein unterwegs und wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Verletzte Person wurde vom Notarzt versorgt und mit dem NAH Heli 4 in Krankenhaus geflogen.

Die FF Schlitters unterstützte die FF Hart i. Z. mit dem Rüstfahrzeug bei der Fahrzeugsicherung und den ÖAMTC bei der Bergung.

zu den Bildern

 

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Zum Seitenanfang