Am 03.06.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlittters um 00:29Uhr zu einem Fahrzeugabsturz nach Hart im Zillertal alarmiert. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Da die FF Hart zu einem Folgeeinsatz angefordert wurde kontrollierte die FF Schlitters ob keine Flüssigkeiten aus dem Fahrzeug ausgetretten waren und klemmte die Batterie des Unfallfahrzeuges ab. Es bestand keine Gefahr eines weiteren Absturzes und somit wurde entschieden das Fahrzeug am nächsten Tag von einem Abschleppunternehmen durchführen zu lassen.

 

zu den Bildern

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Zum Seitenanfang