Am Sonntag, dem 03.07. wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlitters um 21:15Uhr zu einem Strommasten Brand am Schlittererberg mittels Pager alarmiert. Aus ungeklärter Ursache entzündete sich ein Strommasten mitten im Wald. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr konnte das ausbreiten des Brandes verhindert werden. Es musste eine 200m B-Leitung durch unwegsames Gelände zum Brandobjekt gelegt werden. Nach dem löschen des Brandes unterstützte die FF Schlitters noch den Techniker des Stromnetzbetreibers.

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Zum Seitenanfang