Am 22.02.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlitters zu einem Wasserschaden am Fussballplatz Schlitters alarmiert. Durch das Schmelzwasser der letzten Tage stand das halbe Fussballfeld unter Wasser. In eine Garage war bereits Wasser eingedrehten. Zur Unterstützung wurde die Freiwillige Feuerwehr Strass mit der Großpumpe nachalarmiert. Nach 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Zum Seitenanfang