Am 13.05.2015 führte die Freiwillige Feuerwehr Schlitters eine Tiefgaragenbrandübung bei einem Mehrparteienhaus im Ortsgebiet durch.

Übungsannahme war ein brennender PKW in einer Tiefgarage im Untergeschoss mit mehreren vermissten Personen. Zwei Atemschutztrupps nahmen die Brandbekämpfung mit einem Hochdruckstrahlrohr und Personenbergung vor. Vom nahegelegenen Giessenbach und von einem Hydranten wurde die Wasserversorgung sichergestellt.

zu den Bildern

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmplan

Alarmplan

Zum Seitenanfang